Schützen Sie einen der größten
Werte Ihres Unternehmens:
Die Leistungsträger

Zwischen 800.000 und 1.000.000 Menschen in Deutschland trifft
Jahr für Jahr eine schwere Krankheit - unabhängig von Herkunft,
Alter, Beruf oder Bildungsgrad. Immer wieder sind auch
Schlüsselkräfte (Keymen) in Unternehmen wie Inhaber,
Geschäftsführer, Spezialisten oder auch Freiberufler betroffen.

Der Ausfall von Leistungsträgern im schweren Krankheits- oder
unerwarteten Todesfall erweist sich häufig als existenzielle
Bedrohung für das ganze Unternehmen. Denn die finanziellen
Folgen können enorm sein, z. B. durch Kosten für die
Personalsuche, Vergütung für eine qualifizierte Vertretung und
Umsatzeinbußen.

Mithilfe des Keyman-Rechners ermitteln Sie das ungefähre
finanzielle Risiko bei Verlust von Schlüsselkräften - und damit die
Höhe einer sinnvollen Absicherung.